B-Wurf

Jettes B-Wurf Blog


15.04.2021


Heute hat Jette viel Besuch. Es hatten sich in meiner kleinen Hundepension Dusty, Lupas heißgeliebter Freund, ein Flatcoated Retriever der schon seit Welpenzeit immer wieder zu Besuch ist, angemeldet, dann Toni, er ist 8 Monate alt ein Golden Doddle von altersentsprechendem Temperament, dann ist Cora hier, eine Herdenschutzhündin aus dem Tierschutz, die sich in unserem Rudel toll eingelebt hat und last but not least die süße 11 Monate alte Tilly, auch aus dem Tierschutz. Sie war zunächst etwas ängstlich zwischen all den temperamentvollen Hausbewohnern und Gästen, aber Jette macht das schon. Sie ist die Regierung im Rudel und nimmt ihre Stelle sehr souverän ein. Ein schöner bunter Tag heute.
Jette hat heute viel zu tun, spielen, Ordnung halten, zusehen, dass man auch zur Ruhe kommt, da ist für Überlegungen zur Schwangerschaft wenig Zeit. Es geht ihr sehr gut, der werdenden Mama.

12.04.2021


30. Tag der Trächtigkeit. Es wird Zeit die Maße der werdenden Mutter zu notieren damit man ein wenig den Überblick behält, also:
Vorne:   nach den Vorderläufen über den Rippenbogen  85 cm
Mitte:    über die Mitte des Körpers  81 cm
Hinten: sozusagen die Taille vor den Hinterläufen  63 cm
Sie ist eben der derbere Typ Hovawart
Seit heute gibt es mittags eine Zwischenmahlzeit nämlich Milch mit Joghurt oder Quark und einem Löffelchen Honig,
ein andermal mit Gemüse oder Flocken. Das findet Jette ja super. Sie ist mit allen Fasern ein Hovi wenn es ums fressen geht.
Es gibt nichts was sie nicht mag  und sie hat auch noch niemals etwas in ihrer Schüssel zurück gelassen.
Es ist der 12. April es ist kalt und es schneit wieder. Unfreundlich. Und wer findet solches Wetter schön? Natürlich Jette. Sie sitzt draußen und lässt sich den Pelz voll schneien. Viel Spaß mein Mädchen.


10.04.2021


Jette geht es gut. Nach der Aufregung der vergangenen Tage ( nicht bei Jette sondern bei mir ) ist wieder Ruhe eingekehrt. Die werdende Mama freut sich ihres Lebens. Bei den täglichen Spaziergängen untersucht sie die Mauselöcher ob deren Bewohner zuhause sind (buddeln leider verboten), rennt mit ihren Hundefreunden auf den Wiesen und apportiert mit Begeisterung den Ball. Ein Teil des Frühstücks wird in die Wiesen geworfen, das ist dann sozusagen der Bio-Schnüffelteppich für die Hunde. Heute haben wir mal nachgeschaut ob in dem nahe gelegenen kleinen Weiher genügend Wasser ist. Schreiend flogen dort zwei Rostgänse auf, die wir wohl beim Nestbau gestört haben. Hunde nicht willkommen!! Zuhause schläft Jette viel. Sie erwartet ja nun auch mindestens 5 Welpen oder mehr. Auf Anraten des Tierarztes soll am 60. Tag der Trächtigkeit geröntgt werden, das sei bei größeren Würfen richtig damit man bei der Geburt, die dann durchaus auch mal länger dauern kann, auf der sicheren Seite ist. Schaun wir mal.
Heute ist der 30. Tag der Trächtigkeit. Fast Halbzeit.......

08.04.2021

Das Geheimnis wurde gelüftet.
Der Ultraschall hat es verraten: Jette ist trächtig.
Wir freuen uns sehr über das Ergebnis. Die Welpen werden am 14. Mai erwartet und bis zum schlüpfen der "Maikäfer" werde ich immer mal wieder über Jettes Befinden berichten.



Gestaltung: www.Klaus-Schlichter.info Impressum & Datenschutz